Hautzentrum Hammerstrasse

Gemeinschaftspraxis Wolfgang Riepe & Dr. med. Sarah Schulz

 

Allgemeine Leistungen
 

  • Hautkrebsvorsorge bzw. -früherkennung
  • Allergologie (Epikutan-, Prick-, Scratchtest, nasale Provokation, Hyposensibilisierung)
  • UV-Therapie (UVA, Selektive UV-Phototherapie)
  • Trichogramm (Haarwurzeluntersuchungen)
  • Therapie chronischer Hauterkrankungen (Atopisches Ekzem, Schuppenflechte, Rosacea)
  • Therapie der verschiedenen Formen der Akne
  • Therapie und Diagnostik von Geschlechtskrankheiten
  • Dermatologische Operationen (z.B. Entfernung auffälliger Muttermale)

Hautkrebsvorsorge bzw. -früherkennung
 

Bei der Untersuchung wird die gesamte Haut, inklusive der Schleimhäute auf krankhafte Veränderungen untersucht. Frühzeitig erkannt, ist Hautkrebs in den meisten Fällen heilbar. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen für alle Versicherten ab dem 35. Lebensjahr die Kosten (alle zwei Jahre). Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten auch schon früher. Hier eine Liste der Krankenkassen im Überblick:
 

Knappschaft
BIG direkt gesund
Barmer / GEK
AOK
Bundeswehr / Bundespolizei
HEK
Techniker
Zivildienst

ab 0 Jahren alle zwei Jahre
ab 0 Jahren alle zwei Jahre
ab 15 Jahren alle zwei Jahre
ab 20 Jahren alle zwei Jahre
ab 19 Jahren alle zwei Jahre
ab 18 Jahren alle zwei Jahre
ab 20 Jahren alle zwei Jahre
ab 16 Jahren alle zwei Jahre

 

Individuelle Gesundheitsleistungen
 

  • Vorbeugende Lichttherapie bei Sonnenallergie
  • Operative Entfernung ästhetisch störender Muttermale, Alterswarzen etc.
  • Entfernung ästhetisch störender Besenreiser an den Beinen, sowie von erweiterten Äderchen im Gesicht
  • Entfernung von Milien im Gesicht
  • Videodokumentation (“Fotofinder”) zur genauen Dokumenation der Veränderung einzelner Muttermale
  • Fruchtsäure- / Salicylsäurepeeling zur Therapie von z.B. Akne, Aknenarben, Rosacea und oberflächlicher Faltenbildung
  • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin
 

zur Startseite | Impressum